Paste your Google Webmaster Tools verification code here

Thai Yoga Massage

Thai Yoga Massage

Die Thai Yoga Massage ist ein wichtiger Bestandteil der Thailändischen Medizin und wird dort als therapeutische Massage bei Erkrankungen, in der Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen, aber auch präventiv angewandt. In ihr werden wirkungsvoll Akupressur, passive Dehnungen und Hatha Yoga Positionen vereint.
Jede Massage wird individuell an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst. Somit kann jeder eine Massage in Anspruch nehmen unabhängig von Körpergröße, Gewicht, Dehnbarkeit, Schwangerschaft und anderen körperlichen Eigenschaften.

Wirkung

Die Thai Yoga Massage lockert die Muskulatur, erhöht die Beweglichkeit des Körpers, hilft bei der Bewältigung von Fehlhaltungen, spendet Energie und regt die Selbstheilungskräfte an.

Sie wird im Atemrhythmus des Patienten ausgeführt, so dass eine dynamische und fließende Behandlung entsteht, die zu einem tiefen Loslassen führen kann. Die Fähigkeit zu Entspannen wird hierdurch gestärkt. Besonders in Zeiten, in denen wir erhöhtem Stress ausgesetzt sind, kann die Thai Yoga Massage eine wertvolle Hilfe sein, wieder zu sich selbst zu kommen und den Herausforderungen im Alltag oder Beruf gelassener zu begegnen.

Indikationen

Rückenschmerzen
Nackenverspannungen
Gelenkbeschwerden
Muskuläre Verspannungen
Spannungskopfschmerz/Migräne
stressbedingte psychosomatische Beschwerden
Magen-Darmbeschwerden
Menstruationsbeschwerden
Schlafstörungen
chronische Erschöpfung
Burn Out, u.v.m..

Ablauf

Die Thai Yoga Massage wird in bequemer Kleidung auf einer Massagematte auf dem Boden ausgeführt. Dadurch ist es mir möglich mit meinem Körpergewicht, anstelle von Muskelkraft zu arbeiten. Mit Hilfe der Daumen, Handballen, Ellenbogen und Füßen übe ich Druck auf die verspannte Muskulatur aus und führe Sie durch verschiedene passive Dehnungen hindurch, die sich wie Hatha Yoga anfühlen.
Diese Massage ähnelt dem Shiatsu, ist aber insgesamt sehr viel kräftiger.

Sie finden meine Praxis in der Marienburger Straße 5a in Berlin Prenzlauer Berg.